mobilelifeblog.de

Wir sind ein Blog rund um das Thema mobiler Lifestyle und berichten täglich über Apps, Games und Gadgets für unsere mobilen Wegbegleiter, egal ob Smartphone, Tablet oder Notebook.

Letzte Beiträge

Erst vor einigen Tagen habe ich euch das HTC One M8 Case von Stilgut, sowie das Dot View Cover für das HTC One M8 vorgestellt, heute ist wie bereits angekündigt ein weiteres HTC One M8 Zubehör-Teil an der Reihe und zwar ein weiteres Case, das Double Dip Case, direkt von HTC. Die Double Dip Cases gab es auch schon für das HTC One M7, deswegen werden es einige mit Sicherheit schon kennen, wobei ich sagen muss, die für das M7 sahen bei weitem nicht so gut aus wie die für das M8, da ist ja wohl ein meilenweiter Unterschied. Das Hardshell Case besteht in Summe aus 3 Teilen, aus den wechselbaren Ober- und Unterteilen sowie der Rückseite in grau, die Endkappen erhält man für oben in grau und blau und unten in grau und Orange. Mit dem Case erhält man zwar nicht viel aber ein wenig Individualität, ohne, dass das M8 an Stil verliert und das, obwohl es, wie man auf den Bildern unschwer erkennen kann, aus Polycarbonat besteht. Wie ich es schon in den letzten Beiträgen zum HTC One geschrieben habe, ist das HTC One M8 einfach nur edel und mit iPhone einfach das schönste Smartphone auf dem Markt. Wenn man die Einzelteile ...


Erst im letzten Jahr habe ich euch das Jawbone UP hier im Blog präsentiert, jetzt habe ich die Möglichkeit erhalten, das UP 24 zu testen. Das Armband ist in eine logische Weiterentwicklung eines Produktes, was auch schon vor dem Update sehr beliebt war. Nicht ohne Grund, das Armband sieht chic aus und erledigt seinen Job einfach zuverlässig. Ein wichtiger Punkt, meiner Meinung nach, gerade bei Fitnesszubehör oder Wearables allgemein, der Akku sollte locker 3-4 Tage durchhalten. Oder? Damals hatte ich geschrieben, dass ich die Synchronisation via Klinkeanschluss beim UP im Gegensatz zu vielen anderen Armbändern, die sich entweder nur via Bluetooth oder USB synchronisieren lassen, richtig gut gefunden habe. Das lag bei mir daran, das ich dachte wenn das Gerät Bluetooth erhält, macht der Akku schon nach 1-2 Tagen die Biege, ob das in der Praxis dann beim UP24 tatsächlich so war, erfahrt ihr in den nächsten Zeilen. Der Lieferumfang ist schnell beschrieben: Armband, USB-Kabel zum Aufladen und die Beschreibung sind in der Verpackung. Das war es dann auch schon, man verweist direkt auf die App für das Armband. Das UP24 hat sich optisch im Gegensatz zum alten Armband nicht wirklich viel verändert, die Musterstruktur sieht eigentlich nur anders aus, die Maße gleichen sich ansonsten komplett, ...


Petrus der Pisser geht mir mal wieder so richtig auf die Nerven, es ist Sonntag 12:40 Uhr und es regnet, donnert und blitzt. Warum auch nicht, es ist ja Wochenende! Was gibt es bei dem Wetter besseres als Musik? Richtig, so gut wie nichts und deswegen habe ich heute mal wieder ein Mixtape von DJ Ron und DJ Shusta für euch, was mir Markus vom Zoomlab vor einigen Tagen empfohlen hat. Das Mixtape sollte auf jeden Fall den Weg in euren Player finden, ich habe es oben als Stream eingebunden. Tracklist: 01. Intro 02. Salva ft. Schoolboy Q & Problem – Drop That Bitch 03. A$AP Mob – Hella Hoes 04. Disclosure – When A Fire Starts To Burn (C2C Remix) 05. Migos ft. Young Thug, Rich Homie Quan & Jermaine Dupri – New Atlanta 06. Nicki Minaj ft. Soulja Boy – Yasss Bitch!! 07. French Montana ft. Fabolous – R&B Bitches 08. Hudson Mohawke – Chimes 09. A$AP Ferg ft. Waka Flocka Flame – Murda Something (Riot Ten Trap Remix) 10. Usher – Climax (Flosstradamus & Diplo Remix) 11. eSenTRIK – What Goes Around 12. Kendrick Lamar – Sing that Shit (20syl Remix) 13. Young Thug ft. Freddie Gibbs & ...


Wie bereits gestern angekündigt, geht es heute direkt mit den nächsten Blogger Essentials weiter, quasi als Entschädigung dafür, dass ihr so lange warten musste. Der heutige Blogger ist Chris von themetro.de, im richtigen Leben ist er Fachinformatiker für Systemintegration, auf seinem Blog schreibt er über alles rund um die wunderschöne Technik. So, ich gebe das Wort jetzt ab an Chris weiter. Wenn man Tech-Blogger ist, darf eine Sache nie fehlen – Technik! Egal ob zu Hause, unterwegs oder bei Events. Ich gehe eigentlich nicht mehr ohne meine Technik aus dem Haus. Der wohl zentrale Bestandteil, meiner Technik ist mein Macbook Air mid 2013. Auf diesem wird dieser Text natürlich auch verfasst. Meistens habe ich nicht nur ein Smartphone dabei ( wie auf dem zu sehen Bild), sondern zwei. Wobei man eigentlich sagen muss, bei dem Foto hatte ich auch zwei Smartphones. Mit dem anderen wurde das Bild gemacht. Der Grund ist einfach, erstens verwende ich das zweite Smartphone als Hotspot und zweitens für Artikelbild Fotos die ich eventuell gerade benötige. Aktuell besitze ich ein iPhone 5s ( mit dem wurde das Bild gemacht) und ein Lumia 920. Das Lumia 920 ist zwar ein wenig älter, dennoch mach es immer noch super ...


Es ist Freitag und das Wetter lässt wieder einmal zu wünschen übrig, damit ihr an diesen tristen, grauen Tag aber auch einen kleinen Lichtblick habt, habe ich wieder einmal einen neuen Blogger der seine Essentials präsentiert. Der Protagonist ist Marcel von Blogtogo.de. Marcel schreibt auf seinem Blog täglich über Software, Hardware, Web, Mobile, Streaming, Hometech und privaten, alltäglichen, coolen Kram. Das schreibt er nicht nur einfach so in seiner Bio, das ist Fakt, ihr solltet ihn auf jeden Fall im Feedreader haben, nur so als Info. Irgendwann vor einigen Wochen schrieb mich der werte Dominik, Hausherr dieses kleinen bescheidenen Blogs, einmal an und beschrieb mir eine kleine Artikelreihe, die durchaus interessant schien: Blogger Essentials. Eigentlich ein einfaches Thema, im ersten Moment aber warf es bei mir doch das ein oder andere Fragezeichen auf. Was nutze ich eigentlich so rund ums bloggen? Nunja, ein Rechner, ein Smartphone – das war’s im Grunde schon, so mein erster Gedanke. Aber so nach und nach bröselte ich meine Abläufe und Gadgets auf und siehe da: Sind dann doch schon ein paar Teile mehr geworden als die besagten zwei Dinge. Fangen wir doch einmal mit dem fast schon wichtigsten Gadget unserer Zeit an: Dem Smartphone. Ich lege mich ...


1 2
Folgen: