secure-one.de

s1

secure one bietet dem Interessierten einen schnellen Überblick zu aktuellen IT-Bedrohungen, bewährten Softwarelösungen und innovativen Neuerungen auf dem Markt. Ganz gleich ob OpenSource, Freeware oder kommerzielle Software, entscheidend ist der Wirkungsgrad.

Alle relevanten Informationen zu Ihrer Online Sicherheit an einem Ort. Nie mehr suchen oder womöglich sogar etwas verpassen. Mit secure one sind Sie auf der sicheren Seite.

Letzte Beiträge

Der japanische IT-Sicherheitsanbieter Trend Micro warnt vor einem Android-Schädling, der die infizierten Geräte „rooten“ und damit die vollständige Kontrolle übernehmen kann. Die mobile Schadsoftware mit Namen „Godless“ nutzt unter anderem zwei bekannte Sicherheitslücken – CVE-2015-3636 und CVE-2014-3153 – in den Betriebssystemversionen Android 5.1 („Lollipop“) und älter aus. Damit sind zum Beispiel in Deutschland rund 90


Jeder Windows-Nutzer kennt die blauen Bildschirme, wenn das Betriebssystem einen Fehler anzeigt. Diese „Blue Screens of Death“ (kurz: BSOD) sollen im kommenden Windows 10 Sommer-Update überarbeitet werden. Mit einem QR-Code sollen Nutzer die Möglichkeit bekommen, direkt nach dem Grund des Bluescreens auf den Microsoft-Hilfeseiten suchen zu können. Neben vielen Vorteilen können Cyberkriminelle diese neuen Techniken


„Es regnet! Ich brauche ein Taxi!“ Sätze wie dieser, via Facebooks Messenger geteilt, könnten in nicht allzu ferner Zukunft tatsächlich zum gewünschten Taxi verhelfen. Denn Facebook liest mit und versteht das Gelesene immer besser. In einem möglichen nächsten Schritt könnte der Messenger via Uber oder MyTaxi einfach eines ordern. Tatsächlich kann Facebook das bereits. Das


Wer seinen Feind besiegen will, muss ihn kennen. Der internationale Terrorismus von heute ist wesentlich auf seine Präsenz im Cyberraum angewiesen. Wer ihn also bekämpfen will, muss verstehen, welche Werkzeuge und Techniken er nutzt. Meine Kollegen vom Forward-Looking-Threat-Research-Team haben deshalb untersucht, wo es Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede zwischen „gewöhnlichen“ Cyberkriminellen und Online-Terroristen gibt. Eine der


Noch immer steigende Nutzungszahlen mobiler Geräte und ebenfalls steigende Gefahren durch Viren, Spam und Malware haben Sophos veranlasst, seine für Unternehmen konzipierte Sicherheitssoftware auch Endverbrauchern zugänglich zu machen. Sophos Home ist eine Sicherheits-Suite, die zwar die Technologie der Unternehmenslösungen beinhaltet, jedoch mit einer für Endverbraucher optimierten, einfachen Handhabung ausgestattet ist. Sicherheit, so der Gedanke dahinter,


1 2
Folgen: